Irene Seeburger

Listenplatz 3 | Kinderkrankenschwester

Motto: Heilbronn soll Heimat sein für alle!

Persönliches

  • ich wurde mitten im Herzen Heilbronns geboren und seit dem lebe ich hier. 
  • seit 37 Jahren lebe im schönen Stadtteil Kirchhausen; ich bin also eine waschechte Heilbronnerin.
  • ich bin in die Silcherschule gegangen und habe an der Kinderklinik meinen Beruf als Kinderkrankenschwester erlernt.
  • ich bin verheiratet habe 3 Töchter und bald 3 Enkeltöchter.

Außerberufliches Engagement

  • als Heilbronnerin bin ich meiner Heimatstadt sehr verbunden; seit Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich
  • ich bin Mitglied beim Hausfrauenverband (24 Jahre, davon 10 Jahre als Schatzmeisterin)
  • ich engagierte mich im Kinderhospizdienst
  • seit 50 Jahren Mitglied im ATC BLAU GOLD in der TSG in Sontheim
  • in Kirchhausen bin ich, meinem Wohnort, auch schon einige Jahre Mitglied im FC
  • als ehrenamtliche Richterin war ich über 10 Jahre am Amtsgericht tätig
  • meine Hobbys sind tanzen, Theater, Musik und Oma sein
  • seit 43 Jahren bin ich Mitglied der Freien Wähler; in diesem Verein war ich über 10 Jahre Schatzmeisterin und zurzeit sitze ich in Kirchhausen für den Verein im Bezirksbeirat und das nun auch schon 34 Jahre
  • ich war von 1994 – 1999 und von 2011 – 2014 Stadträtin!

Da ich mich für unsere Heilbronner/innen weiterhin einsetzten möchte, habe ich beschlossen mich noch einmal zur Wahl zu stellen. Ich würde mich für eine familienfreundliche Stadt den Schulausbau, bezahlbaren Wohnraum, kindgerechte Spielplätze einsetzen.

Außerdem liegen mir die Plätze in Heilbronn am Herzen, an denen sich jung und alt ungestört begegnen können, ohne Angst vor Übergriffen. Auch wäre es schön, wenn wir wieder tolle Einkaufsmöglichkeiten bekämen.

Für all das würde ich mich sehr gerne einsetzen; für ein Heilbronn in dem wir uns alle respektvoll, friedlich und freundlich begegnen und uns deshalb wohlfühlen.

Besucheranzahl: 81, davon 1 heute