Yvonne Kaiser

Yvonne

Listenplatz 10 | Künstlerin

  • Künstlerische Laufbahn:
    • Autodidaktin mit intensivem Selbststudium in Kunst, spezialisiert auf Positive Psychologie, Achtsamkeitstraining, Resilienz, Farblehre und Farbpsychologie.
    • Fokussierung auf die Mobilisierung innerer Kräfte und die Förderung von Kreativität in verschiedenen Bereichen.
  • Beruflicher Weg:
    • Ursprünglicher Weg über Unternehmensberatung, Unternehmensassistenz und -leitung, bevor der Weg zur Kunst eingeschlagen wurde.
    • Fachliches Fundament durch intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, die sowohl den künstlerischen Ausdruck als auch die Inhalte der Workshops prägen.
  • Workshopleitung und Engagement:
    • Entwickelt und leitet Workshops zur Aktivierung der Kreativität, basierend auf fundierten Kenntnissen in den Bereichen Positive Psychologie, Achtsamkeitstraining und Resilienz.
    • Teilnahme an Interviews, wie beim DACH-Trauma-Kongress 2022, um die positive Wirkung von Kunst zu betonen.
  • Neuroplastizität und Kreativität:
    • Konzeptionierung von Workshops basierend auf Erkenntnissen der Neuroplastizität.
    • Kunst und kreatives Gestalten als Instrument zur Förderung der neuronalen Vernetzung, mit Schwerpunkt auf sensorischer Stimulation, Kreativität, Problemlösung, Feinmotorik und emotionaler Verarbeitung.
  • Gesundheitsförderung durch Kunst:
    • Zwei Haupteffekte im Fokus: Entspannung und Stressreduktion durch verstärkte Aktivierung der rechten Gehirnhälfte, sowie erhöhtes emotionales Wohlbefinden durch kreatives Gestalten.
    • Ziel ist die Schaffung von positiven Gefühlen wie Freude, Begeisterung und Stolz durch die künstlerische Tätigkeit.
  • Weitere Informationen:
  • Fachlicher Hintergrund:
    • Kontinuierliche Fortbildung über 2 Jahre in privatem Kunstunterricht mit Schwerpunkten wie Materialkunde, Komposition, Farblehre, Abstraktion und mehr.
    • Autodidaktische Vertiefung der Themen durch Praxis, Fachliteratur, Studienreisen und weitere Recherchen.
    • Expertise in Mental Health und Neurowissenschaften mit Schwerpunkten auf Positive Psychologie, Farbpsychologie, Grundlagen NLP und Achtsamkeitstraining.
  • Grundlagen Workshops und Seminare:
    • Erworben im Rahmen einer Tätigkeit für ein Coaching-Unternehmen von 1993 bis 1998, umfassend Seminarplanung, Trainingskonzepte, Schulungsinhalte und eigenverantwortliche Durchführung von Workshops.
    • Training on the Job in Bereichen wie Konzentrationstraining, Intuitionstraining, Rhetorik- & Stimmtraining, Meditation & Entspannung, sowie Entspannungsmassage.
  • Externe Fortbildungen:
    • Teilnahme an Fortbildungen, Vorträgen und Seminaren von renommierten Persönlichkeiten wie Ulrich Strunz, Dr. Michael Spitzbart, Dr. Dieter Strecker, Rüdiger Dahlke, Prof. Gertrud Höhler, Prof. Kurt Tepperwein und Jörg Löhr.
Besucheranzahl: 99, davon 1 heute