Kleider- und Glascontainer in der Böckingerstraße

Freie Wähler Banner

Herbert Burkhardt erhielt eine Bürgeranfrage und leitete diese unverzüglich an das Ordnungsamt sowie an das Amt für Straßenwesen weiter.

Zusätzlich bat er um Prüfung, ob die Verwaltung einen alternativen Standort für die dortigen Glas- und Kleidercontainer vorschlagen kann, denn sowohl das Parken zum Ausladen als auch die Überwachung sind an diesem Standort an der Einmündung Leinbachstraße / Böckinger Straße schon immer problematisch und für viele Anwohner ein Ärgernis.

Darüber hinaus bat er um Aufnahme von Ermittlungen zu einem dort vom Beschwerdeführer fotografierten Kraftfahrzeug und um Überwachung des dortigen Standorts, einschließlich eines Berichts im zuständigen Ausschuss zum Thema Vermüllung von Glascontainerstandorten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.